Der „Trägerverein Reparaturzentrum Zürich“ ist ein Verein mit Sitz in der Stadt Zürich, welcher von verschiedenen Reparaturdiensten gegründet wurde. Der Verein verfolgt keine kommerziellen Zwecke und erstrebt keinen Gewinn. Die Organe sind ehrenamtlich tätig. Die vom Vorstand gewählte Geschäftsleitung wird (sobald finanziell möglich) vertraglich angestellt. Wir suchen geeignete Räume und eine Anschubfinanzierung um diese Ziele zu erreichen!

Zu den Werkstätten der ersten Formation gehören das Nähatelier NoSweatshop, die allround Reparaturwerkstätte Reparabel und Barologic und die Computer Reparaturwerkstatt revamp-it.

Für die Geschäftsleitung, Organisation und Events ist Jana Honegger zuständig.

Es ist unsere Absicht, sobald die Räumlichkeiten es erlauben, ein möglichst breites Angebot an Werkstätten anzubieten, die ausschliesslich Reparaturen oder Upcycling Produkte und keine neuen Produkte verkaufen.

Dies, um uns von den existierenden Reparaturbetrieben abzuheben und für sie keine Konkurrenz darzustellen. Denn die meisten zurzeit existierenden Reparaturwerkstätten verdienen ihr Haupteinkommen mit dem Verkauf von neuwertigen Produkten in ihrem Sortiment.

Wir sehen dies als einen Baustein für die Verwirklichung der 2000 Watt Ziele in Zürich und als Wegbereiter im Übergang zu einer ökologischen Kreislaufwirtschaft.