Mitmachen

Wir freuen uns über weitere Reparatur-Betriebe, die Lust haben, bei Zürich.repair dabei zu sein.

Wir haben im Folgenden einige Fragen zusammengestellt, die sich um Nachhaltigkeit drehen und sind interessiert, was ihr darüber denkt.

Auf welche Fragen habt ihr klare Antworten?

Welche Fragen regen euch zum Nachdenken oder Handeln an?

Gibt es Fragen, die ihr überflüssig findest?

Fehlen bei den Fragen noch für euch wichtige Aspekte?

Eure Rückmeldungen erreichen uns über das Kontaktformular.

Wir sind gespannt!

Parameter für Nachhaltigkeit

  • Material
  • Tierwohl
  • Energie, CO2, Chemikalien …
  • Arbeitsbedingungen

Denkbare Fragen

  • Wie / wo beschafft ihr euer Material / Ersatzteile?
  • Wie beschafft ihr eure Arbeitsgeräte? Kommen gebrauchte Geräte für euch in Frage?
  • was habt ihr für ein Konzept mit Abfall umzugehen?
  • Stoffresten: was macht ihr damit?
  • Wie verschickt ihr Bestellungen? Verpackung etc. ?
  • Wie entsorgt ihr?
  • Wie erledigt ihr Transporte?
  • Wie lange bleiben eure Computer im Einsatz? Repariert ihr defekte Geräte oder lasst sie reparieren? Welche Betriebssysteme nutzt ihr?
  • Wie viel Leute seid ihr, wer trifft bei euch die Entscheidungen?
  • Falls mehrere von euch gemeinsam entscheiden, wie werden die Entscheidungen gefällt?
  • Wie ist die Entlöhnung, Arbeitsbedingungen?
  • Welche Transportmittel setzt ihr für eure Arbeitswege ein und wenn ihr für den Betrieb unterwegs seid?
  • Verwendet ihr Chemikalien? Gibt es Substanzen, die ihr auf keinen Fall einsetzt?
  • Gibt es Geräte, die ihr mit anderen teilen könntet oder bereits teilt?
  • Welche Gedanken zu Energie-, Materialeinsatz und CO2-Verbrauch macht ihr euch?
  • Habt ihr ein Ersatzteillager angelegt aus Geräten etc., die ihr „ausgeweidet“ habt? Stellt ihr dieses auch anderen zur Verfügung?
  • Macht ihr Upcycling?
  • Wieviel Prozent eures Umsatzes macht ihr mit dem Verkauf von Neuartikeln – wieviel davon stellt ihr selbst her, wie viel kauft ihr ein?
  • Wenn ihr eingekaufte Neuartikel verkauft: habt ihr Richtlinien oder Kriterien, nach denen ihr die Produkte auswählt? Gibt es Produkte, die ihr nie verkaufen würdet?