Unsere Ziele

Unser Ziel ist es, das Reparieren und Flicken wieder in den Alltag zu integrieren. Wie schön wäre es, wenn es ein zentrales Reparaturzentrum gäbe, wo die Zürcher*innen hinkommen können und ein umfassendes Angebot von Reparaturwerkstätten unter einem Dach antreffen würden. Wo es Platz für Werkstätten, Ateliers, und Veranstaltungen hat und ‚Do-it-yourself‘ – Workshops angeboten werden können.

Hinter unserer Idee stecken natürlich auch hohe Ziele wie “an den Wert der Dinge” zu erinnern oder eine Gesellschaft mitzuprägen, in der es wieder normal ist:
– dass wir selbst die Lebensdauer der Dinge bestimmen, die wir nutzen, und dies nicht den herstellenden Konzernen überlassen
– kaputte Geräte zur Reparatur zu bringen
– Kleider wieder Lieblingsstücke sind, denen wir Sorge tragen, die wir pflegen und ausbessern.